Vereinswappen Burgfalken Lupburg Burgfalken Lupburg
Schuppertag für die Jugend 2006

Kein Verein kann ohne Nachwuchs auf die Dauer existieren. Schon gar nicht ein Verein, der sich sportliche Ziele in seine Satzung geschrieben hat.

Deshalb haben wir beim Ferienprogramm des Marktes Lupburg mit Freuden mitgemacht und am 11.08.2006 auf der Burg einen Schuppertag für alle Neugierigen des Schießsportes durchgeführt. Da leider erst Jugendliche ab 12 Jahren mit Luftdruckwaffen schießen dürfen, hat uns der Schützenverein "Ehrenfels" Beratzhausen unkompliziert eine Lichtgewehranlage zur Verfügung gestellt; recht herzlichen Dank an dieser Stelle an die Beratzhausener Schützen. Mit diesem Gewehr dürfen dann auch die schießen, die noch keine 12 Jahre alt sind.

Die Kleinen beim Schnupperschießen mit dem 
                           Lichtgewehr Um 15.00 Uhr waren dann auch 25 Kinder und Jugendliche auf der Burg. Nach einer kurzen Einführung in den Schießsport, durften dann auch alle mal an das Lichtgewehr ran. Wir hatten fünf Ziele aufgebaut, die in einer bestimmten Zeit 10 mal getroffen werden mussten. Welches Ziel dabei an die Reihe kam entschied der Zufall.
Alle waren mit großer Begeisterung bei der Sache, so dass keine Langeweile aufkam. Immer wieder versuchten unsere Gäste ihre vorher erzielte Zeit zu verbessern.

Die Großen beim Schnupperschießen mit dem
                           Luftgwehr Die über 12-jährigen durften dann auch unter Anleitung und Aufsicht einen Stock höher mit den Luftdruckwaffen schießen. Kaum ein Schuss ging an der Scheibe vorbei, und ich hatte schon den Eindruck, dass da evtl. eine Meisterin oder ein Meister von morgen dabei war.

Um 17.30 Uhr war die Veranstaltung zu Ende. Einige versprachen, nächstes Jahr wieder zu kommen, und der Schützenverein versprach, das Schnupperschießen auch im Jahr 2007 durchzuführen.

Die besten 10 Ergebnisse beim Lichtgewehr-Schießen:

Name Treffer Zeit
Markus Kurzendorfer 10 11,7
Lukas Kronschnabel 10 14,1
Stephanie Raba 10 15,5
Thomas Kurzendorfer 10 17,0
Daniel Gotteswinter 10 19,1
Thomas Bauer 10 19,5
Christoph Stieglmeier 10 20,0
Fabian Schmitzer 10 20,3
Lukas Seitz 10 25,0
Andreas Poch 10 25,9

Anmerkungen an: Webmaster Burgfalken