Burgfalken Lupburg - Hauptversammlung 2009
Vereinswappen Burgfalken Lupburg Burgfalken Lupburg
Ordentliche Mitgliederversammlung 2009
Nachdem der 1. Schützenmeister Konrad Spangler die Anwesenden begrüßt hatte, wurden die Tätigkeitsberichte vom 2. Schützenmeister Josef Koller, vom 1. Sportleiter Johann Hollweck und vom 1. Jugendleiter Gerold Krotter vorgetragen. Auffallend war, dass von der Bogenabteilung niemand anwesend war und somit auch der Bericht dieser Abteilung unentschuldigt entfallen musste.

Anschließend legte unser Kassier Manfred Gotteswinter die Finanzen des Vereins dar und die Rechnungsprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Schützenmeisteramtes, was einstimmig angenommen wurde.

Nun kamen auch die Ehrengäste zu Wort und Pfarrer Christian Rakete, 1. Bürgermeister Alfred Meier und 1. Gauschützenmeister Werner Maier sprachen Grußworte aus.

2009 war auch für die Burgfalken ein Wahljahr. Das Schützenmeisteramt blieb in der Verantwortung und kann zwei weitere Jahre die Geschicke des Vereins lenken. Lediglich ein Posten, der des 2. Jugendleiter wurde neu besetzt. Matthias Plank ist aus Lupburg weggezogen und hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Einstimmig wurde Erhard Esche in die Verantwortung gewählt. Übrigens gab es bei der Wahl keine einzige Gegenstimme, was für eine sehr gute Arbeit des Ausschusses spricht. --> Aktueller Auschuss

Nachdem der BSSB die Umlage ab 2010 für Schüler und Jugend um 1,50 € und für die Schützenklasse um 2 € erhöht hatte, musste der Vorstand den Mitgliedern eine Beitragserhöhung vorschlagen. Die Versammlung beschloss einstimmig folgende Jahresbeiträge ab 2010:

AlterJahresbeitrag incl. Umlage    Verbandsumlage
- bis 17 Jahre:12 € (unverändert) 7,50 €
- 18 bis 20 Jahre:     14 € (unverändert)11,60 €
- ab 21 Jahre:26 € (bisher 24 €) 13,90 €


Nach einer kurzen Pause durfte 1. Gauschützenmeister Werner Maier verdiente Mitglieder ehren:


Protektorabzeichen:
Max Roider
    
40 Jahre Mitgliedschaft:
Robert Maier, Josef Hagl
    
25 Jahre Mitgliedschaft:
Gabi Semmler, Lisbeth Meier,
Marianne Hauser
 

25 Jahre Mitgliedschaft:
Konrad Krotter, Stephan Pottner,
Franz Freisleben, Peter Weidinger,
Hans Meier, Franz Spangler
    
Große Ehrennadel in Silber
des Juragaues:

Gerold Krotter, Matthias Plank
    
BSSB: In Anerkennung:
Josef Koller



Sehr gut zu den Ehrungen passte auch die Übergabe der beiden Vereinspokale. Bei Luftgewehr setzte sich Manfred Gotteswinter gegen Matthias Plank und bei den Luftpistolenschützen Erhard Esche gegen Andreas Gatzhammer durch.


Bei der letzten Steuererklärung bemängelte das Finanzamt unsere Satzung bez. der Gemeinnützigkeit und mahnte uns eine Änderung an. Die Versammlung hat an diesem Abend einstimmig den ausgelegten Entwurf genehmigt:

Alt:

§2 Verwendung der Vereinsmittel

Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Die Inhaber von Ämtern sind ehrenamtlich tätig. Lediglich der in Vereinsangelegenheiten entstandene personelle und sachliche Aufwand kann vom Verein getragen werden.


Neu:

§2 Verwendung der Vereinsmittel


Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhdltnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.


Bei dieser Gelegenheit wurde auch noch ein Zusatz bei §5 eingefügt:

Neu:

§5 Ende der Mitgliedschaft


Die Mitgliedschaft endet:

zusätzlicher Punkt:

c) durch Tod



Ab 2010 wird eine neue Klasse im Jahresbest eingeführt: Das Aufgelegt-Schießen
Das Schützenmeisteramt erhofft sich dadurch mehr Teilnahme am Schießsport bei den älteren Vereinsmitgliedern. Diese Disziplin ist auch bei Meisterschaften anerkannt. Ich hoffe auf rege Teilnahme. Der Verein hat bereits 2 Auflageböcke angeschafft.

Anmerkungen an: Webmaster Burgfalken